Emerkingen will Anschluss halten

Lesedauer: 2 Min

Der SSV Emerkingen liegt in der Fußball-Kreisliga B2 nach wie vor gut im Rennen und gilt in Neufra als Favorit. Der FC Marchtal könnte für Unlingen zum Stolperstein werden.

FV Neufra II – SSV Emerkingen (Sonntag, 12.45 Uhr, Vorrunde: 2:3). - Trotz des knappen Sieges in der Vorrunde sollte der SSV Emerkingen in Neufra kein Risiko eingehen.

SGM Altheim/Andelfingen – SV Unterstadion (Sonntag, 12.45 Uhr, Vorrunde: 2:2). - In diesem Spiel ist der SV Unterstadion nicht unbedingt Favorit. Ein erneutes Remis ist nicht auszuschließen.

SF Bussen – SpVgg Pflummern-Friedingen (Sonntag, 14.30 Uhr, Vorrunde: 0:0). - Etwas überraschend haben die SF Bussen in der Vorrunde Federn gelassen. Das Spitzenfeld in der Kreisliga B 2 liegt nahe beieinander, so dass sich der derzeitige Tabellenführer keinen Ausrutscher erlauben darf.

FC Marchtal – SV Unlingen (Sonntag, 14.30 Uhr, erstes Spiel). - Dem FC Marchtal kommt die Aufgabe zu, dem Tabellenzweiten ein Bein zu stellen. Der SV Unlingen ist Tabellenführer SF Bussen auf den Fersen und wird für den FC Marchtal einen gleichwertigen Gegner abgeben.

Weitere Spiele: TSV Riedlingen II – SV Eintracht Seekirch, SV Uttenweiler II – SGM Oggelshausen/Kanzach/Buchau II.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen