Ehrung für Schiedsrichter Schlegel

Lesedauer: 1 Min

Der WFV-Schiedsrichterobmann Giuseppe Palilla bedankte sich bei Berthold Schlegel (links) von der Schiedsrichtergruppe Ehingen
Der WFV-Schiedsrichterobmann Giuseppe Palilla bedankte sich bei Berthold Schlegel (links) von der Schiedsrichtergruppe Ehingen für dessen Engagement. (Foto: WFV)
Schwäbische Zeitung

Berthold Schlegel von der Schiedsrichtergruppe Ehingen ist für seinen „herausragenden ehrenamtlichen Einsatz in vielen Bereichen des Schiedsrichterwesens“ ausgezeichnet worden. Schlegel ist einer der 16 Preisträger des Jahres 2016 der Kategorie Ü50 der Aktion „Danke Schiri“ des Deutschen Fußballbundes (DFB), des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und des Kraftfahrzeug-Überwachungsvereins Dekra. In einer Niederlassung der Dekra in Reutlingen fand die Veranstaltung für insgesamt 38 Unparteiische aus den württembergischen Fußballbezirken statt. „Was für ein Abend. Hier sitzen heute lauter Legenden an den Tischen“, sagte Knut Kircher, Ehrenamts- und Fairplay-Beauftragter des WFV und ehemaliger Fifa- und Bundesliga-Schiedsrichter. In drei Kategorien wurden Unparteiische ausgezeichnet: 15 in der U50, 16 in der Ü50 und sieben Frauen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen