Ehingen empfängt Ailingen

Lesedauer: 2 Min
 Ehingens Handballerinnen (blaues Trikot) treffen am Samstag auf Ailingen.
Ehingens Handballerinnen (blaues Trikot) treffen am Samstag auf Ailingen. (Foto: SZ-Archiv: mas)
Schwäbische Zeitung

Die Handballerinnen der TSG Ehingen treffen am Samstag, 30. November, in der Bezirksliga zu Hause auf die TSG Ailingen. Gespielt wird diesmal in der Wenzelsteinhalle, Anwurf ist um 18 Uhr. Ailingen steht mit 8:4 Punkten auf Rang vier und hat Tuchfühlung zur Tabellenspitze, hat nach den ersten vier gewonnenen Spielen allerdings zuletzt zwei Niederlagen in Lustenau (20:26) und gegen Gerhausen (27:28) hinnehmen müssen. Ehingen ist dagegen mit 4:8 Zählern auf Rang acht zu finden und steckt im Abstiegskampf – zwei der zurückliegenden drei Partien entschied der Aufsteiger allerdings für sich, nur bei den heimstarken TSF Ludwigsfeld gab es zuletzt eine Niederlage. Gegen Ailingen rechnet sich das Team des Trainerduos Heinz Binnig/Jürgen Prang etwas aus und mit zwei Punkten mehr auf dem Konto könnte man sich ein kleines Stück weiter vom Tabellenende absetzen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen