Drei Tage Jugendfußball bei der SG Altheim

Lesedauer: 3 Min
Jugendfußball satt gibt es in Altheim.
Jugendfußball satt gibt es in Altheim. (Foto: Sz-archiv mas)
ai

Seit einigen Jahrzehnten gehört Pfingsten in Altheim dem Jugendfußball. Von Samstag bis Pfingstmontag sind insgesamt 58 Jugendmannschaften am Ball. Außer zahlreichen Mannschaften aus der Region mischen auch Teams der Nachbarbezirke Donau/Iller und Riß an den drei Tagen mit.

Neu ist in diesem Jahr, dass auch die beiden Aktivenmannschaften der SG Altheim zusätzlich am Samstag mit Heimspielen die Verbandsrunde beschließen.

Die Pfingstturniere üben jedes Jahr eine große Anziehungskraft auf die Zuschauer aus. Dies ist besonders bei den jüngsten Fußballern der Fall.

F2-Jugend. Am Samstag ab 13 Uhr stehen sich zehn Mannschaften in zwei Gruppen gegenüber. Gruppe A: SGM Altheim I, SG Dettingen, TSG Ehingen, TSV Laichingen, FC Wacker Biberach. Gruppe B: SSV Ehingen-Süd, SGM Altheim II, TV Wiblingen, SGM Kirchheim/M./L., SGM Altheim III.

Bambini. Hier sind die 18 Mannschaften in drei Gruppen eingeteilt. Fünf Teams kommen aus dem Nachbarbezirk Donau/Iller. Gespielt wird hier im Modus Drei gegen Drei ohne Torspieler auf Minitore. Beginn ist am Sonntag um 10.30 Uhr.

E-Jugend. Am Sonntag ab 14 Uhr schließt sich das Turnier der E-Junioren an. Zwölf Teams sind in zwei Gruppen eingeteilt. Gruppe A: Wiblingen I, SGM Allmendingen II, TV Laichingen, FV Olympia Laupheim, SV Oberdischingen, SGM Schelklingen. Gruppe B: TSG Ehingen, FV Neufra, SG Öpfingen, SGM Allmendingen I, TV Wiblingen II. Der sechste Gruppenplatz ist noch offen. D-Jugend. Den Pfingstmontag eröffnen um 11.30 Uhr die D-Junioren. Hier sind es acht Mannschaften in zwei Gruppen. Gruppe A: TSG Ehingen, TV Wiblingen II, SGM Rißtissen/Donau-Riss, TSV Neu-Ulm. Gruppe B: FV Olympia Laupheim, SGM Rottenacker/Ehingen-Süd, SGM Altheim, TV Wiblingen I.

F1-Jugend. Den Abschluss bilden am Pfingstmontag ab 15 Uhr die F1-Junioren. Hier sind es zehn Mannschaften in zwei Gruppen. Gruppe A: SGM Altheim I, TSG Ehingen, FV Olympia Laupheim, TV Wiblingen, FC Wacker Biberach. Gruppe B: SGM Schmiechtal/FC Alb, TSV Neu-Ulm, SGM Altheim II, SV Oberdischingen, SG Dettingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen