Das ist Ehingens 555. Baby

Lesedauer: 2 Min
Das 555. Ehinger Baby heißt Fabian Biedron
Das 555. Ehinger Baby heißt Fabian Biedron (Foto: ADK GmbH)
Schwäbische Zeitung

Das 555. Baby, das in diesem Jahr in Ehingen das Licht der Welt erblickt hat, heißt Fabian Biedron und wurde am 1. September geboren. Darüber gefreut haben sich die Eltern Tomasz und Ewelina Biedron (Bildmitte), die von Helmut Hipper, Filialdirektor der Sparkasse Ehingen (rechts), beglückwunscht wurden.

Seit März 2018 spendet die Sparkasse Ehingen den Eltern der Neugeboren im Alb-Donau Klinikum Ehingen Babysöckchen mit rutschfester Sohle. „Wir wollen damit zeigen, dass wir als regionales Kreditinstitut den Eltern von Beginn an zur Seite stehen – und auch schon die Kleinen bei ihren ersten Schritten wie auch in allen späteren finanziellen Fragen sehr gerne begleiten werden.“ Die Idee mit den Söckchen entstand in einem Gespräch mit Chefarzt Dr. med. Ulf Göretzlehner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen