ai

Im Tischtennisbezirk Ulm wird am kommenden Wochenende das Punktspielprogramm der Aktiven unterbrochen. In der Sporthalle Illerkirchberg werden die Bezirksmeisterschaften der Erwachsenen und Senioren ausgetragen.

Bereits am Freitagabend ab 19 Uhr sind die Wettbewerbe für Seniorinnen und Senioren. Gespielt wird in allen Leistungsklassen. Bei weniger als vier Teilnehmern können Leistungsklassen zusammengelegt werden. Weiter geht es am Samstag ab 10 Uhr mit den Herren E und Herren D. Letzter Wettbewerb der Bezirksmeisterschaften am Samstag sind die Herren B ab 12 Uhr. Die Herren C spielen am Sonntag ab 9.30 Uhr. Ab 13 Uhr sind die Herren A im Wettbewerb. Abschluss am Sonntag ab 14 Uhr sind die Wettbewerbe Damen A und Damen B.

Die Vorrunde findet bei allen Wettbewerben in Gruppen statt, die Endrunde im K.-o.-System. Es wird jeweils auf drei Gewinnsätze gespielt. Alle Sieger (erster Platz) im Einzel erhalten einen Pokal, alle Platzierten (erster bis dritter Platz) erhalten eine Urkunde. Ausrichter der Bezirkstitelkämpfe ist die TSG Oberkirchberg.

Kleines Punktspielprogramm

Außer in den Jugend-Spielklassen finden am Wochenende daher nur wenige Verbandsspiele statt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen