Betrunkener rammt Garagentor

Lesedauer: 1 Min
 Berauscht ist ein Mann in Ehingen gegen ein Garagentor gekracht.
Berauscht ist ein Mann in Ehingen gegen ein Garagentor gekracht. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwoch ein Garagentor in Ehingen beschädigt.

Gegen 22 Uhr meldete ein Zeuge den Schaden in der Otto-Hahn-Straße. Ein zunächst unbekannter Autofahrer war dagegen gefahren.

Schnell konnte der Verursacher ermittelt werden. In der Nähe parkte ein demoliertes Auto zu dem die Unfallspuren passten. Der Unfallverursacher, ein 66-Jähriger, konnte in einer Wohnung angetroffen werden. Er roch nach Alkohol.

Ein Test ergab einen Wert über dem Erlaubten und der Mann musste eine Blutprobe abgeben, teilt die Polizei mit. Er sieht nun einer Anzeige wegen Unfallflucht entgegen. Den Schaden an dem Auto schätzt die Polizei auf etwa 7000 Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade