Betrunkene 60-Jährige überschlägt sich mit Auto

Lesedauer: 1 Min
 Betrunken gefahren ist eine 60-Jährige in Ehingen.
Betrunken gefahren ist eine 60-Jährige in Ehingen. (Foto: archiv)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall am Mittwoch in Ehingen blieb eine Frau unverletzt. Die 60-Jährige fuhr gegen 20 Uhr in der Röntgenstraße. Die Frau kam mit ihrem Renault nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen großen Stein. Durch die Wucht überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Der Renault wurde abgeschleppt. Die Polizisten fragten die Frau nach dem Unfallhergang. Dabei rochen sie Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht. Die 60-Jährige war erheblich alkoholisiert. Im Krankenhaus wurde der Frau Blut abgenommen. Das wird jetzt in einem Labor ausgewertet um herauszufinden, wie viel Promille die Autofahrerin tatsächlich intus hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen