Besondere Genüsse beim Fest am Sportheim

Lesedauer: 3 Min
Die kleine Besetzung der Musikkapelle unterhielt die Gäste beim Fest am Sportheim musikalisch aufs Beste.
Die kleine Besetzung der Musikkapelle unterhielt die Gäste beim Fest am Sportheim musikalisch aufs Beste. (Foto: SZ- kurt efinger)
Kurt Efinger

Besondere akustische und kulinarische Genüsse haben die Sportfreunde Kirchen am Sonntag den Besuchern des Fests am Sportheim geboten. Böhmische Musik lieferte die kleine Besetzung der Musikkapelle. Ćevapčići gereichten dem Küchenteam zur Ehre.

Ein zum Festen geradezu ideales Wetter lockte am Sonntagvormittag zuerst viele Gottesdienstbesucher und danach die Frühschoppengäste ins Zelt beim Sportheim. Hier nahm das Leben seinen Lauf, als die kleine Besetzung der Musikkapelle Kirchen unter der Leitung von Thomas Locher mit ihrem umfangreichen Repertoire an Märschen, Polkas und Walzern loslegte. Da schmeckte das Bier nochmal so gut, besonders wenn die Kapelle mit „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ auf dieselbe anzustoßen aufforderte. Dem konnten weder Ortsvorsteher Alfred Schrode noch Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann widerstehen. Über dessen Besuch freuten sich die Kirchener Musiker besonders, wusste er doch ihre Leistung bei der Ausrichtung des diesjährigen Kreismusikfestes gebührend zu würdigen. Bei einem der letzten Stücke vom Stadtpräsidenten dirigiert zu werden, gereichte der Stimmungskapelle zur besonderen Ehre, zumal die Musiker sich bewusst waren, die Akzente durch einen Mann vom Fach gesetzt zu bekommen. Vor seiner Karriere als Kommunalpolitiker leitete Alexander Baumann nämlich erfolgreich eine leistungsfähige Musikkapelle. Er kann es nach wie vor.

Weltmeisterliche Ćevapčići

Auch wenn die leistungsstarke kroatische Mannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft nur den zweiten Platz erreichte, darf sich das Küchenteam der Sportfreunde Kirchen unter der Leitung von Josip Bracevac des Titels sicher sein. Geradezu weltmeisterlich bereiten er und seine Mitarbeiter seit Jahren beim Fest am Sportheim Ćevapčići in unüberbietbarer Qualität zu.

In kulinarische Gefilde möchte auch die Musikkapelle Kirchen vorstoßen, wenn sie beim Weinfest 2019 eine Knödelkönigin zu küren gedenkt. Vorsitzender Frank Schrode kündigte einen Kostprobenbesuch bei allen Bewerberinnen an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen