Automat ersetzt Parkuhren

Lesedauer: 1 Min
Der neue Parkautomat wurde in Betrieb genommen.
Der neue Parkautomat wurde in Betrieb genommen. (Foto: Stadt Ehingen)
Schwäbische Zeitung

Einen weiteren Schritt bei der Umrüstung auf moderne Parkscheinbewirtschaftung hat die Stadt Ehingen kürzlich in der Hehlestraße unternommen. Die dortigen Parkuhren zwischen der Fischersteige und dem Johann-Vanotti-Gymnasium wurden gegen einen komfortablen Parkscheinautomaten ersetzt.

Hier kann nicht nur mit Bargeld, sondern auch mit der Ehinger Parkkarte bezahlt werden. Für kurze Erledigungen verfügt der Automat über einen „Brötchenknopf“: 15 Minuten kann damit kostenlos geparkt werden. Die Parkgebühr ändert sich nicht: Eine Stunde kostet 90 Cent, eine Höchstparkdauer ist nicht vorgeschrieben. Parkscheine müssen von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 14 Uhr gelöst werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen