Auto überschlägt sich: 18-Jährige nach Unfall verletzt

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Verletzungen hat am Mittwoch eine 18-Jährige bei einem Unfall in Ehingen erlitten. Die Frau war laut Polizeiangaben gegen 11 Uhr von Dächingen in Richtung Bundesstraße gefahren. In eine leichten Kurve sei sie aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen.

Mit ihrem VW fuhr sie eine Böschung hinunter und das Auto überschlug sich. Ihre Eltern brachten sie mit eher leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Polizei (Telefon 07391/5880) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 12.000 Euro. Es wurde abgeschleppt.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit häufig die Ursache schwerer Unfälle sind. 

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen