Aufgepasst: Änderungen auf der Buslinie 225

Lesedauer: 1 Min
 Für die Schüler wird sich durch die neuen Zeiten manches ändern.
Für die Schüler wird sich durch die neuen Zeiten manches ändern. (Foto: Christian Charisius/dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Firma Omnibus Missel aus Ulm-Eggingen übernimmt ab dem 1. Dezember den Betrieb auf der bisherigen Bottenschein-Linie 225 Laupheim – Rißtissen – Ehingen, nachdem der Landkreis die Linien neu vergeben hat. Das teilt die Ehinger Stadtverwaltung mit. Nicht nur der Betreiber, auch das gesamte Fahrplankonzept ändert sich.

Die Stadtverwaltung bittet deshalb um Berücksichtigung der Änderung. Besonders für Schüler haben die neuen Buszeiten erhebliche Folgen, denn zahlreiche Abfahrtszeiten wurden vom Busunternehmer etwas früher gelegt. Wer also nicht zu spät kommen will, sollte sich unbedingt vorher informieren.

Die Fahrplantabellen können auf der Internetseite der Stadt Ehingen www.ehingen.de unter der Rubrik ÖPNV & Parken abgerufen werden. Die neuen Fahrpläne liegen auch in den Schulen aus.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen