Armin Egle ist neuer Ortsvorsteher von Kirchbierlingen

Lesedauer: 2 Min
 Der Rat in Kirchbierlingen.
Der Rat in Kirchbierlingen. (Foto: kö)

Armin Egle hat Ortsvorsteherin Bärbel Kräutle, die nicht mehr kandidiert hat, im Rathaus von Kirchbierlingen abgelöst. Einstimmig hat ihn der Ortschaftsrat zum Nachfolger gewählt. Sein Stellvertreter ist Alexander Schirmer. Neu im Ortschaftsrat sind Uwe Steinle, Christian Kraus und Daniel Kugler. Dafür sind Herbert Kraus und Stefan Hummel nach 15 Jahren ausgeschieden, sie wurden von Bärbel Kräutle mit einer Urkunde und einem Geschenk verabschiedet. In seiner nächsten Sitzung wird der Gemeinderat der Stadt Ehingen die Wahl bestätigen. In die Bussen Wassergruppe wurde Armin Egle als Stellvertreter gewählt, den Vertreter entsendet Volkersheim. Sontheim und Weisel gehören zur Wassergruppe Griesingen, hier wird die Pfarrei durch Egle vertreten. Eine dreitägige Geschwindigkeitsmessung in der Ortsdurchfahrt Kirchbierlingen hat bei 10 685 gemessenen Fahrzeugen ergeben, dass 86 zu schnell waren. Eine weitere Maßnahme sei deswegen nicht für erforderlich gehalten worden, teilte Bärbel Kräutle mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen