Weniger Arbeitslose im Raum Ehingen

 Die Arbeitslosenquote ist derzeit bei 3,0 Prozent.
Die Arbeitslosenquote ist derzeit bei 3,0 Prozent. (Foto: Markus Scholz/dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Arbeitslosigkeit im Geschäftsstellenbereich der Agentur für Arbeit Ehingen hat sich von Mai auf Juni um 49 auf 1062 Personen verringert. Das waren 320 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr.

Vor einem Jahr: 4,0 Prozent

Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juni 3,0 Prozent, vor einem Jahr belief sie sich auf 4,0 Prozent. Dabei meldeten sich 209 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, etwa so viele wie vor einem Jahr (–1) und gleichzeitig beendeten 258 Personen ihre Arbeitslosigkeit (+88). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 1.445 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 361 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum; dem gegenüber stehen 1617 Abmeldungen von Arbeitslosen (+258).

Sechs Stellen weniger

Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Juni um 6 Stellen auf 574 gesunken; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 17 Arbeitsstellen mehr. Arbeitgeber meldeten im Juni 142 neue Arbeitsstellen, sieben weniger als vor einem Jahr. Seit Januar gingen 850 Arbeitsstellen ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 83.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen