Altheim II verspielt 4:0-Vorsprung

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

In der Fußball-Kreisliga B2 hat die SG Altheim II einen 4:0-Vorsprung verspielt und sich nach fünf Gegentoren in Folge gerade noch einen Punkt gesichert. Siegreich war Spitzenreiter SG Öpfingen II, während der FV Schelklingen-Hausen II nach 1:0-Halbzeitführung verlor.

SG Altheim II – FV Bad Schussenried II 5:5 (3:0). - Tore: 1:0 Benjamin Hecht (7.), 2:0, 3:0 Mathias Kottmann (8., 42.), 4:0 Jens Stimpfle (46., FE), 4:1 Matthias Gruber (48.), 4:2 Tobias Kling (50.), 4:3, 4:4 Hannes Schmid (52., 65.), 4:5 Robin Junker (76.), 5:5 Jens Stimpfle (94.).

SG Öpfingen II – SGM Riedlingen II/Altheim II 1:0 (0:0). -Tor: Ibrahim Bojang (43.).

FV Neufra II – FV Schelklingen-Hausen II 2:1 (0:1). - Tore: 0:1 Tarik Bilici (2.), 1:1 Ralph Henning (53.), 2:1 Thomas Hennes (57.).

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen