80-Jähriger stirbt bei Unfall

Lesedauer: 1 Min

Ein 80-Jähriger kam in Ehingen ums Leben.
Ein 80-Jähriger kam in Ehingen ums Leben. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 80-Jähriger ist am Donnerstag in Ehingen von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann fuhr gegen 16 Uhr auf der Jakob-Aker-Straße in Ehingen.

Vermutlich aufgrund einer plötzlich aufgetretenen schweren Gesundheitsbeeinträchtigung kam er von der Straße ab und prallte mit seinem Volkswagen gegen eine Hauswand. Der Notarzt stellte den Tod des Mannes fest. Ursache des Todes war der internistische Notfall. An dem Auto wird der Schaden auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen