47-Jähriger fährt mit Drogen herum

Lesedauer: 1 Min

 Die Polizei hat einen 47-Jährigen gestoppt.
Die Polizei hat einen 47-Jährigen gestoppt. (Foto: archiv)
Schwäbische Zeitung

Drogen hatte ein Autofahrer am Donnerstag in Ehingen dabei. Gegen 12.10 Uhr war ein Peugeot in der Lindenstraße unterwegs. Dort stoppte eine Polizeistreife das Fahrzeug. Die Beamten schauten sich nicht nur den Zustand des Autos an. Auch den Fahrer nahmen sie genauer unter die Lupe.

Dabei hatten sie den Verdacht, dass der 47-Jährige Drogen genommen hatte. Ein Test bestätigte das. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Das wird jetzt in einem Labor untersucht. Es soll Aufschluss darüber geben, welche Art von Drogen und wie viel davon der Autofahrer genommen hat. Sein Auto musste er stehen lassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen