33-Jähriger tankt - und flüchtet ohne zu zahlen

Lesedauer: 1 Min
 Ein 33-Jähriger hat Tankbetrug begangen.
Ein 33-Jähriger hat Tankbetrug begangen. (Foto: Felix König/dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach dem Tanken ist am Dienstag ein 33-Jähriger einfach weggefahren. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 16 Uhr betankte ein 33-Jähriger seinen BMW an einer Tankstelle in der Riedlinger Straße. Anstatt die Rechnung zu bezahlen, setzte er sich in sein Auto und fuhr weg.

Der Übeltäter konnte schnell ermittelt werden. Er sieht nun einer Anzeige wegen Tankbetrugs entgegen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen