19-Jährige missachtet Vorfahrt: Verletzte und Totalschaden

Lesedauer: 1 Min
 Weil sie die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete, verursachte eine 19-Jährige am Dienstag einen Unfall bei Ehingen.
Weil sie die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete, verursachte eine 19-Jährige am Dienstag einen Unfall bei Ehingen. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Verletzte und zwei Totalschäden sind das Ergebnis eines Unfalles am Dienstag in Ehingen. Wie die Polizei mitteilt, sei gegen 7.45 Uhr eine 19-Jährige in der Weiherstraße Richtung Schlechtenfelder Straße gefahren. An der Einmündung bog sie mit ihrem Renault nach links ab, wie die Polizei berichtet.

Hierbei übersah sie eine aus Richtung Ehingen kommende Peugeot-Fahrerin. Die Autos stießen zusammen, wodurch beide Frauen leichte Verletzungen erlitten. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an den Autos beträgt etwa 16 000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen