Ü32-Teams spielen Bezirksmeister aus

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

In der Fußball-Bezirksmeisterschaft der Altersklasse Ü32 fällt mit dem Finalturnier der besten Mannschaften am Samstag 21. September, in Kirchen die Entscheidung. Mit dabei sind neben dem Ausrichter SF Kirchen noch der VfL Munderkingen und der TSV Ertingen. Urprünglich war als vierter Teilnehmer noch der TSV Riedlingen vorgesehen und der Spielplan für ein Final Four war bereits ausgearbeitet, doch am Donnerstagabend war klar: Aus dem Vierer- wird ein Dreierturnier. Nach der Absage der Riedlinger, die für Samstag keine Elfer-Mannschaft zusammenbrachten, scheiterten auch die Bemühungen, kurzfristig einen Ersatz zu finden. Somit spielen Gastgeber SF Kirchen und der VfL Munderkingen, die sich beide beim Kleinfeldturnier in Kirchen für das Finalturnier qualifiziert hatten, sowie der TSV Ertingen, der sich in der Qualifikation in Ertingen durchgesetzt hatte, nach dem Modus jeder gegen jeden um den Ü32-Titel. Das Finalturnier beginnt um 15 Uhr mit der Partie Munderkingen gegen Kirchen, gefolgt von den Begegnungen Kirchen gegen Ertingen (ab 16 Uhr) und abschließend Ertingen gegen Munderkingen (ab 17 Uhr). Die Spielzeit beträgt jeweils 45 Minuten. Die Mannschaft mit der besten Bilanz ist Ü32-Bezirksmeister.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen