Unfallverursacher kümmert sich nicht um Schaden

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei schätzt den Schaden am Mercedes auf 1500 Euro.
Die Polizei schätzt den Schaden am Mercedes auf 1500 Euro. (Foto: dpa / Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Nach einem Unfall auf einem Parkplatz am Dienstag in Blaubeuren ist der Verursacher geflüchtet. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Gegen 15 Uhr parkte eine Frau ihren Mercedes auf einem Parkplatz in der Württemberger Straße. Als sie gegen 18 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, bemerkte sie den Schaden: Ein Unbekannter war mit seinem Auto gegen ihren Mercedes geprallt. Dabei wurde die Stoßstange beschädigt.

Der Unbekannte kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und flüchtete. Die Polizei schätzt den Schaden am Mercedes auf 1500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen