Pedelecfahrer ohne Helm stürzt und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht.
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 66-jähriger Pedelecfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz nahe dem Blaubeurer Stadtteil Sonderbuch schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, trug der Mann keinen Helm, als gegen 14.30 Uhr von Sonderbuch nach Blaustein-Wippingen unterwegs war. In einer Kurve stürzte er. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Der Sachschaden an dem Fahrrad blieb gering.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen