Mann und Frau entsorgen Sperrmüll illegal am Straßenrand

Lesedauer: 1 Min
 Bei ihrer Tat wurden die zwei Unbekannten beobachtet.
Bei ihrer Tat wurden die zwei Unbekannten beobachtet. (Foto: Schiegl / Archiv)
Schwäbische Zeitung

Ein Mann und eine Frau haben am Samstagmorgen kurz nach 10 Uhr bei Blaubeuren ihren Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt. Sie wurden dabei jedoch von einem anderen Verkehrsteilnehmer beobachtet.

Demnach sollen sie aus ihrem VW Passat eine Holzpalette auf einen Paletten-Stapel am Straßenrand ausgeladen haben. Kurz danach war der VW wieder weg.

Die Polizei konnte vor Ort über 20 Paletten, ein altes Elektrogerät und sonstigen Sperrmüll vorfinden. Da der VW auf eine Firma zugelassen ist, müssen die Ermittlungen der Polizei zum verantwortlichen Autofahrer in dieser Woche fortgeführt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen