Leitung tot: Telekom kappt Telefonanschluss einer Schule

Lesedauer: 2 Min
 Die Telefonanlage ist derzeit nicht in Betrieb.
Die Telefonanlage ist derzeit nicht in Betrieb. (Foto: Marc Maºller)

Das Joachim-Hahn-Gymnasium ist derzeit nur auf einer Handynummer zu erreichen. Grund dafür ist laut der Blaubeurer Stadtverwaltung eine „nicht plangemäße Abschaltung der Telefonanlage durch die Telekom“. Deswegen sei das Sekretariat im Gymnasium bis auf weiteres nur über die Handynummer 01575/1330044 zu erreichen.

Neuer Anschluss kommt wohl erst Ende September

„Die Telekom ist leider auch kurzfristig nicht in der Lage, den Anschluss wieder herzustellen. Voraussichtlich wird der neue Anschluss Ende September zur Verfügung stehen“, so der Blaubeurer Hauptamtsleiter Reiner Striebel in einer Mitteilung. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

„Das ist ein sehr ungünstiger Zustand, vor allem jetzt bei Schulanfang“, so der stellvertretende Schulleiter Ulrich Körner. Deswegen sei die Konstruktion der Handyerreichbarkeit als Zwischenlösung ins Leben gerufen worden.

„Die Eltern haben durchaus Bedürfnisse, uns Dinge mitzuteilen – auch telefonisch – und verstärkt zum Schulstart. Aber unsere Leitungen sind jetzt tot“, sagt Körner.

Eine Anfrage bei der Telekom steht aus. Sie wolle dem Fall nachgehen, hieß es in einer ersten Rückmeldung auf Nachfrage dieser Zeitung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen