Haus brennt nach Explosion komplett aus: Drei Menschen kommen ums Leben

Lesedauer: 2 Min
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten
Bei dem Feuer sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Bislang seien drei Tote gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. (Foto: dpa)
Deutsche Presse-Agentur
Thomas Heckmann

Nach einer Explosion in einem Wohnhaus am frühen Freitagmorgen im Blaubeurer Ortsteil Gerhausen sind drei Menschen ums Leben gekommen: der 41 Jahre alte Vater sowie seine beiden neun und 13 Jahre alten Töchter. Die Mutter und eine weitere 18 Jahre alte Tochter sind unverletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 

Demnach haben nach bisherigen Informationen Anwohner gegen 3.30 Uhr einen lauten Knall gehört. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Haus in der Weihergasse bereits in Vollbrand. Meterhohe Flammen loderten aus den Fenstern. Diese wurden samt Rahmen bis zum Zaun des Nachbarhauses geschleudert. Auch die Hauswände haben Risse davongetragen.

Nach einer Explosion in einem Wohnhaus in Blaubeuren-Gerhausen kamen drei Menschen ums Leben.
Nach einer Explosion in einem Wohnhaus in Blaubeuren-Gerhausen kamen drei Menschen ums Leben. (Foto: Thomas Heckmann)

Die Mutter konnte nach Angaben der Polizei das Haus noch rechtzeitig verlassen. Die dritte, 18-jährige Tochter war zum Zeitpunkt des Unglücks nicht zu Hause und kam erst später dort an. 

Die Feuerwehr war mit mehr als 70 Kräften vor Ort im Einsatz. Zudem vier Rettungswagen, zwei Notärzte sowie sechs Notfallseelsorger. 

Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle, der Brand vollständig gelöscht. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Ursache und den Hintergründen aufgenommen. 

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen