Blaubeurer erhält Silbernen Meisterbrief

Lesedauer: 3 Min
 Ulrich Claaß (links) freut sich über seinen Silbernen Meisterbrief, den er von der Handwerkskammer Ulm überreicht bekommen hat.
Ulrich Claaß (links) freut sich über seinen Silbernen Meisterbrief, den er von der Handwerkskammer Ulm überreicht bekommen hat. (Foto: Handwerkskammer Ulm)
Schwäbische Zeitung

Auszeichnung für 25 Jahre Meister im Schreinerhandwerk: Ulrich Claaß aus Blaubeuren erhält den Silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Ulm überreicht.

Claaß hat 1986 seine Ausbildung als Schreiner in Ulm abgeschlossen. „Ich bin schon früh mit dem Werkstoff Holz in Berührung gekommen und hatte jedes Mal Spaß, wenn ich es in der Hand hatte“, sagt Claaß. Nach der Bundeswehrzeit in Ulm hat er den Meistertitel zum Tischler über Vollzeitausbildung bei der Handwerkskammer Ulm erworben. Inzwischen arbeitet er als Soloselbstständiger in Blaubeuren im eigenen Betrieb.

Die gesamte Bandbreite sehen

Türen, Möbel, Innenausbau in verschiedenen Holzarten und vieles mehr: Claaß biete die gesamte Bandbreite. „Mein Handwerk bietet mir jeden Tag etwas anderes, es ist immer neu. Mit dem Kunden planen und den Kundenwunsch erfüllen – das macht es für mich aus“, freut sich Claaß.

Die Handwerkskammer Ulm ist Dienstleister und Ansprechpartner für über 19 000 Handwerksbetriebe mit mehr als 120.000 Beschäftigten und rund 8000 Auszubildenden in den Landkreisen Ostalb, Heidenheim, Alb-Donau, Biberach, Ravensburg, Bodensee und dem Stadtkreis Ulm.

Das sind die Mitgliedsbetriebe

Die Mitgliedsbetriebe zwischen Jagst und Bodensee generieren einen Umsatz von gut 14,5 Milliarden Euro. Zentrale Aufgabe der Handwerkskammer Ulm ist es laut Mitteilung, die Interessen der regionalen Handwerksbetriebe auf allen Ebenen der Politik und in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören neben Ausbildung, Prüfungswesen und Führen der Handwerksrolle auch berufliche Bildungsangebote, Nachwuchswerbung, vielfältige Beratungsleistungen für Betriebsinhaber wie unter anderem Personalberatung und Angebote für Existenzgründer oder rund um die Unternehmensnachfolge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen