Reh kreuzt die Straße: Auto überschlägt sich

Lesedauer: 2 Min
 Ein Reh hat bei Altheim die Straße gekreuzt – es kam zu einem Unfall.
Ein Reh hat bei Altheim die Straße gekreuzt – es kam zu einem Unfall. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Überschlagen hat sich ein Auto am Sonntag bei Altheim. Zuvor hatte ein Reh die Straße gekreuzt.

Kurz vor 2 Uhr war der Lexus zwischen Ringingen und Allmendingen unterwegs. Vor dem Fahrzeug soll ein Reh über die Straße gelaufen sein. Die Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Straße ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug der 48-Jährigen. Sie überstand den Unfall unverletzt, berichtet die Polizei.

Ihre Mitinsassen trugen leichte Blessuren davon. Krankenwagen brachten die 50- und 47-jährigen Männer in Krankenhäuser. Den Sachschaden an dem Auto schätzt die Polizei auf ungefähr 30.000 Euro. Es war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg den Lexus.

Die Polizei mahnt Autofahrer, man müsse bei Dämmerung und Dunkelheit immer mit Wild auf der Straße rechnen und solle entsprechend angepasst fahren.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen