Ortschaftsrat Ennahofen wählt einen neuen Ortsvorsteher

Lesedauer: 3 Min
 Daniel Schmuker, Florian Laitenberger, Jürgen Schwegler, Frank Looser, Dennie Schuster und Gerhard Amann (v.l.) sind jetzt im O
Daniel Schmuker, Florian Laitenberger, Jürgen Schwegler, Frank Looser, Dennie Schuster und Gerhard Amann (v.l.) sind jetzt im Ortscha ftsrat. Amann wurde zum Ortsvorsteher vorgeschlagen. (Foto: SZ-Fotos: kurt efinger:)
Kurt Efinger

Gerhard Amann soll neuer Ortsvorsteher von Ennahofen werden. Ihn wählte der neu konstituierte Ortschaftsrat am Donnerstag einstimmig zum Nachfolger des nicht mehr zur Wahl angetretenen Jochen Schaude.

Jochen Schaude war 15 Jahre Ortsvorsteher. Außer ihm schieden Manfred Rattunde und Gottfried Scherb nach je 15 Jahren sowie Corina Söll nach fünf Jahren aus dem Ortschaftsrat aus. „Jeder hat stets das Ganze im Blick gehabt“, würdigte Jochen Schaude die Mitarbeit der bisherigen Räte und überreichte ihnen zum Abschied Geschenkkörbe. Dem bisherigen Ortsvorsteher überreichte der Allmendinger Bürgermeisterstellvertreter Michael Schach im Namen der Gemeinde ein Abschiedsgeschenk. Jochen Schaude erinnerte an die Ablehnung des Beitritts zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb vor 13 Jahren. Heute habe sich die Einstellung zur damaligen Entscheidung möglicherweise geändert, sagte er in Bezug auf eine nicht auszuschließende Revision des Beschlusses. Ein Standort für einen Kinderspielplatz sei jetzt gefunden worden.

Der jetzige Ennahofener Ortschaftsrat setzt sich zusammen aus den bisherigen Mitgliedern Gerhard Amann, Florian Laitenberger und Werner Schüle sowie den neugewählten Räten Frank Looser, Daniel Schmuker, Dennie Schuster und Jürgen Schwegler. Florian Laitenberger ist zudem Mitglied des Allmendinger Gemeinderats. Zum Nachfolger von Jochen Schaude als Ortsvorsteher wählte die neue Bürgervertretung in Abwesenheit von Werner Schüle einstimmig Gerhard Amann und zu seinem Stellvertreter Dennie Schuster. Außer dem künftigen Ortsvorsteher werden die Räte Frank Looser, Daniel Schmuker und Jürgen Schwegler die Ortschaft Ennahofen bei Bedarf im Allmendinger Vermittlungsausschuss vertreten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen