Glökler rückt für Rewitz in den Kreistag

Lesedauer: 1 Min

Robert Rewitz gibt sein Kreistagsmandat ab.
Robert Rewitz gibt sein Kreistagsmandat ab. (Foto: Kurt Efinger)

Robert Rewitz scheidet aus dem Kreistag aus. Ein entsprechender Antrag vom Allmendinger Bürgermeister steht auf der Tagesordnung der Kreistagssitzung am kommenden Montag. Damit wird Rewitz das Kreistagsmandat fast zeitgleich mit seinem Amt als Bürgermeister von Allmendingen abgeben.

Gemäß dem Ergebnis der Kreistagswahl von 2014 im Wahlkreis Schelklingen rückt Paul Glökler nach. Er wisse schon Bescheid, erklärte er am Mittwoch auf Nachfrage der „Schwäbischen Zeitung“. Der folgenden Sitzung des Kreistags im Mai werde er bereits als Kreisrat beiwohnen, sagte der CDU-Kreisvorsitzende. Glökler war vor 2014 bereits 20 Jahre im Kreistag vertreten, bei der Wahl 2014 reichte es für ihn nicht ganz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen