Allmendinger Faustballer bleiben ohne Niederlage

Lesedauer: 3 Min
 Die TSV-Faustballer: (hinten v. l.) Julian Breymayer, Magnus Daferner, Johannes Lohrmann, (vorn v. l.) Martin Sontheimer und Si
Die TSV-Faustballer: (hinten v. l.) Julian Breymayer, Magnus Daferner, Johannes Lohrmann, (vorn v. l.) Martin Sontheimer und Simon Daferner. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Die Faustballer des TSV Allmendingen sind am zweiten Spieltag der Bezirksliga Süd in Ravensburg ohne Satzverlust geblieben. Die Allmendinger entschieden ihre vier Begegnungen für sich.

Beim Gauturnfest in Ravensburg wurde der zweite Spieltag ausgetragen. Bei herrlichstem Wetter startete die Mannschaft des TSV Allmendingen gut ins erste Spiel gegen den TV Wasserburg und gewann den ersten Satz mit 11:8. Im zweiten Satz machten es die Allmendinger bis zum Schluss spannend. Erst nach einer starken kämpferischen Leistung um den entscheidenden Punkt zum Satz und Spielgewinn setzte sich der TSV in diesem Durchgang mit 15:14 durch und gewann somit das Spiel mit 2:0.

Im zweiten Spiel machten es die Faustballer aus Allmendingen besser und dominierten gegen Westerstetten II von Anfang an das Spiel. Mit 11:7 und 11:4 wurden beide Sätze deutlich gewonnen. Eine starke Riedlinger Mannschaft spielte in der dritten Begegnung einen guten ersten Satz, musste sich aber am Ende dem Allmendinger Team mit 8:11 geschlagen geben. Im zweiten Satz hielt der TSV das Tempo von Anfang an hoch und entschied das Spiel mit einem souveränen 11:4-Satzgewinn für sich.

In der letzten Partie des Tages gegen den SV Erlenmoos knüpfte der TSV Allmendingen an seine starken Leistungen aus den vorangegangenen Spielen an. Beide Sätze wurden deutlich mit 11:5 und 11:3 gewonnen. Ohne Satzverlust machte man sich nach einem ausgiebigen Sonnenbad auf den Heimweg.

Weiter geht es für die Faustballer des TSV Allmendingen in der Bezirksliga-Feldrunde mit dem Spieltag am 30. Juni auf dem Sportgelände der TG Biberach.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen