Tödlicher Unfall: Autofahrer prallt gegen Lkw und stirbt noch an der Unfallstelle

Lesedauer: 2 Min
Ein 39-Jähriger war auf der Autobahn 8 bei Kirchheim mit seinem Wagen gegen einen Lkw gefahren und dabei tödlich verletzt worden
Ein 39-Jähriger war auf der Autobahn 8 bei Kirchheim mit seinem Wagen gegen einen Lkw gefahren und dabei tödlich verletzt worden. (Foto: Alexander Woelfl/SDMG/dpa)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 39-Jähriger ist auf der Autobahn 8 bei Kirchheim mit seinem Wagen gegen einen Lkw gefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Der Mann sei am Unfallort gestorben, teilte die Polizei am frühen Dienstagmorgen mit.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Der Autofahrer wurde in seinem Wagen unter dem Sattelzug eingeklemmt. Um das Fahrzeug zu bergen, musste der Lkw mit zwei Autokränen angehoben werden.

Mit Unterstützung der Flughafenfeuerwehr wurde der Mann aus dem Auto befreit. Die Autobahn blieb in Richtung München während der Bergungsarbeiten gesperrt. Die Trümmerteile verteilten sich laut Polizeiangaben über eine Strecke von 300 Metern auf der Autobahn. Über die Gründe für den Unfall war zunächst nichts bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen