Weingartener Studenten demonstrieren gegen Studiengebühren

14 Bilder

Weingarten - Rund 400 Studierende der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Hochschule Ravensburg-Weingarten sind am Dienstagnachmittag gegen die Einführung von Studiengebühren auf die Straße gegangen. Zum Wintersemester 2017/18 will das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Studiengebühren für ausländische Studenten einführen. Außerdem sollen Gebühren für das Zweitstudium erhoben werden. (Fotos: Marlene Gempp, Ingrid Augustin)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen