Rockavaria Tag 3: Die Bilder


Die Seebühne punktete mit Wiese und Flair.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Die Seebühne punktete mit Wiese und Flair.
Schwäbische Zeitung

Eine überragende Show der britischen Heavy-Metal-Legende Iron Maiden war am Sonntagabend der krönende Abschluss des Rockavaria-Festivals im Müchner Olympiapark.

Eine überragende Show der britischen Heavy-Metal-Legende Iron Maiden war am Sonntagabend der krönende Abschluss des Rockavaria-Festivals im Müchner Olympiapark. Zuvor hatten Slayer und Anthrax thrashige Klänge serviert, während Sabaton epische Sounds und Ghost sinistre Songs boten. Daniel Drescher war mit der Kamera dabei.

Mehr Inhalte zum Dossier

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.