Knut Simon erhält zum Abschied viel Anerkennung

Deggenhausertal (jul) - Mit einem Festakt ist Knut Simon am Freitagabend als Bürgermeister von Deggenhausertal verabschiedet wor
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Knut Simon erhält zum Abschied viel Anerkennung (Foto: Julia Freyda)
Redakteurin

Mit einem Festakt ist Knut Simon am Freitagabend als Bürgermeister von Deggenhausertal verabschiedet worden.

Mit einem Festakt ist Knut Simon am Freitagabend als Bürgermeister von Deggenhausertal verabschiedet worden. Von einer Programmänderung war der 65-Jährige überrascht und sehr gerührt: Ihm wurde die Ehrenbürgerurkunde der Gemeinde verliehen. SZ-Redakteurin Julia Freyda war mit der Kamera dabei.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.