Kastanie von Raderach wird gefällt

8 Bilder

Die Kastanie direkt vor dem Gasthof „Krone“ in Raderach ist nicht mehr zu retten. Am Mittwoch haben Forstarbeiter mit der Fällung begonnen. Schwäbische.de hat die letzten Momente des Baums im Bild festgehalten.

Ein schwerer Sturm am Freitagabend, 18. August, hat dem eh schon angeschlagenen Baum nach Angaben der Stadtverwaltung den Rest gegeben. Ein zentraler Stamm wurde so verdreht und zersplittert, dass der Baum – trotz bereits vorhandener Sicherungen und Stützen – nicht mehr sicher stehen kann.Zunächst sollte der Baum am Dienstag gefällt werden. Nun hatten sich die Arbeiten bis zum Mittwoch verzögert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen