Königin Silvia startet auf Mainau Programm für junge Flüchtlinge

7 Bilder
Eine kurze Begegnung mit einigen Mainaubesuchern...
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Eine kurze Begegnung mit einigen Mainaubesuchern... (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Königin Silvia von Schweden hat auf der Blumeninsel Mainau ein Programm für junge Flüchtlinge gestartet. Der einzige öffentliche Teil des Besuchs war hingegen kurz und unspektakulär.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Königin Silvia von Schweden hat auf der Blumeninsel Mainau ein Programm für junge Flüchtlinge gestartet. Es wird von ihrer Stiftung Mentor International unterstützt. Der einzige öffentliche Teil des Besuchs war hingegen kurz und unspektakulär.

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.