Fassadenbrand in unbewohnter Aslyunterkunft

13 Bilder

Schock in der Montfortstadt: In der Nacht zum Sonntag hat ein unbekannter Täter die Außenfassade einer neu errichteten, aber noch unbewohnten Asylbewerberunterkunft in der Narzissenstraße im Oberhof in Brand gesteckt.

Die Bilder, die den Schrecken dokumentieren, stammen von der Feuerwehr (nachts) und von SZ-Redakteur Roland Weiß.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen