Donnstetter feiern ihre „Blaskapelle des Südens“

Die neue „Blaskapelle des Südens“.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Die neue „Blaskapelle des Südens“. (Foto: Steidle)
Redakteur

Jubel und Freude am Dienstagabend in Donnstetten: Die Musiker des Römersteiner Ortsteil sind bei einem Empfang vor dem Rathaus groß gefeiert worden.

Jubel und Freude am Dienstagabend in Donnstetten: Die Musiker des Römersteiner Ortsteil sind bei einem Empfang vor dem Rathaus groß gefeiert worden.

Sehr viele Bürger der Gemeinde ließen die Sieger des Blasmusikwettbewerbs von „Schwäbischer Zeitung“ und „Südfinder“ hochleben und freuten sich mit der Musikkapelle Harmonie Donnstetten über deren großartigen Erfolg.

Fotos: Hans-Jörg-Steidle

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen. Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Die Ermittlungen zeigen laut Polizei ein systematisches, professionelles und konspiratives Vorgehen der Gruppierung. So wird dem

Zugriff am Mittwochmorgen: Polizei gelingt Schlag gegen italienische Mafia am Bodensee

Nach über drei Jahren intensiver Ermittlungsarbeit haben am Morgen des 5. Mai Polizeieinheiten aus Deutschland und Italien zahlreiche Haftbefehle vollstreckt und an zahlreichen Orten von Süditalien bis Norddeutschland Durchsuchungen durchgeführt.

Das teilt das Polizeipräsidium Ravensburg in einer Pressemitteilung mit. Ein Schwerpunkt lag demnach auch in der Bodenseeregion. Beschlagnahmt wurden umfangreiche Beweismittel, darunter Datenträger, Mobilfunkgeräte, Geschäftsunterlagen, Betäubungsmitteln, Bargeld und Wertgegenstände.

Corona-Impfstoff von Astrazeneca

Corona-Newsblog: Spahn will Priorisierung für Astrazeneca aufheben

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.200 (454.272 Gesamt - ca. 402.700 Genesene - 9.440 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.440 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 161,4 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 282.900 (3.451.