Die Auslieferung des Impfstoffs

Coronavirus - Erste Impfstoffdosen in Thüringen
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Mitarbeiter öffnen einen Karton mit einigen der ersten knapp 10.000 Dosen Corona-Impfstoff für Thüringen. (Foto: Bodo Schackow)
Deutsche Presse-Agentur
Agence France-Presse

Die Auslieferungen für den Impfstoff gegen das Coronavirus haben begonnen. Überall dort, wo das Mittel von Biontech und Pfizer zugelassen wurde, wird es unter hohen Sicherheitsmaßnahmen verteilt und...

Die Auslieferungen für den Impfstoff gegen das Coronavirus haben begonnen. Überall dort, wo das Mittel von Biontech und Pfizer zugelassen wurde, wird es unter hohen Sicherheitsmaßnahmen verteilt und in Kühlbehältern gelagert. In dieser Galerie sammeln wir Eindrücke der Auslieferung.

Mehr zum Thema

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Schwäbische.de muss Service leider einstellen

Wochenlang hat die Impftermin-Ampel Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Die große Beliebtheit bringt das Konzept aber an technische Grenzen - das hat nun Konsequenzen.

Das Problem: In Deutschland wird endlich gegen das Corona-Virus geimpft - und viele Menschen wollen einen Impftermin. Doch der Impfstoff ist knapp, die Buchung eines Termins glich vor allem zu Beginn der Impfkampagne einem Glücksspiel.

Um Menschen auf der Suche nach einem Impftermin zu helfen hat Schwäbische.

Corona-Impfung

Auf diese Lockerungen dürfen sich Geimpfte freuen

Vor gut einer Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) bekannt, dass vollständig gegen Corona Geimpfte bei der Verbreitung des Virus keine wesentliche Rolle spielen. Die Diskussion darüber, welche Freiheiten Geimpfte künftig bekommen sollen, nahm damit neue Fahrt auf. Die ersten Bundesländer schaffen jetzt Fakten. Unter anderem in Baden-Württemberg sollen Geimpfte künftig etwa nicht mehr in Quarantäne müssen. Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Welche Regeln gelten künftig für vollständig Geimpfte?

Corona-Test

Corona-Newsblog: RKI registriert 342 neue Todesfälle und 21.693 Neuinfektionen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 31.500 (392.632 Gesamt - ca. 352.100 Genesene - 8.981 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 8.981 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 160,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 246.200 (3.044.