Der Spickzettel zum 18. Spieltag

9 Bilder

RAVENSBURG - In Leipzig kommt es zum Duell zwischen Hoffenheim, der einzigen noch immer ungeschlagenen Fußballmannschaft einer europäischen Topliga, gegen den besten Aufsteiger aller Zeiten, für Dortmunds Trainer Thomas Tuchel wird es am Sonntag wieder einmal eine Reise in die eigene Vergangenheit und Werder Bremen hat eine kleine Chance, schon gegen den FC Bayern sein 3000. Bundesligator zu erzielen. Der Spickzettel zum 18. Spieltag.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen