Zwei Tipper knacken Lotto-Jackpot

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der dritthöchste Jackpot in der deutschen Lotto- Geschichte ist geknackt: Die 35 Millionen Euro gehen an einen Glückspilz aus München und einen Mann aus dem niedersächsischen Weserbergland, teilte der Deutsche Lottoblock in Stuttgart mit. Der Gewinner aus dem Weserbergland werde in den kommenden Tagen in die Geschäftsstelle von Lotto Niedersachsen eingeladen, wo er auch Tipps für sein neues Leben als Multimillionär erhält. Der Gewinner aus München ist noch ermittelt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen