Zwei Tagessiege für einheimische Segelflieger

Lesedauer: 4 Min
Jetzt bevölkern die Segelflugzeuge wieder den Himmel in der Region. So auch Martin Wirsch (SFG Singen-Hilzingen) der in der 18 M
Jetzt bevölkern die Segelflugzeuge wieder den Himmel in der Region. So auch Martin Wirsch (SFG Singen-Hilzingen) der in der 18 Meter Klasse einen sehr guten 3. Platz in der Tageswertung erzielen konnte. (Foto: hkb)
hkb

DENKINGEN (hkb) - Am zweiten Wertungstag beim 51. Segelflugwettbewerb auf dem Klippeneck haben sich zwei Lokalmatadoren den Tagessieg gesichert. In der Clubklasse und in der Offenen Klasse siegten mit Adrian Tschui (LSV Blumberg) und Henry Blum/Volker Schütz (LSV Schwarzwald-Baar) zwei „Klippeneckler“. Das Wetter am Dienstag war ordentlich. Nur ein Teilnehmer musste außerhalb des Flugplatzes landen, drei weitere haben die Flugaufgabe abgebrochen und sind mit Motorhilfe zum Klippeneck zurückgekehrt. Die restlichen 81 Mannschaften haben die jeweiligen Aufgaben geschafft.

Tageswertung Clubklasse (Klippeneck - Löffingen - Bahnhof -Alpirsbach Klosterkirche - Ulmer Münster - Klippeneck/Hummelsberg. Aufgabengröße: 301 Kilometer): 1. Adrian Tschui (LSV Blumberg) 1000 Punkte, 2. Malte Grosche (Cambridge Gliding Centre) 950, 3. Eduard Inaebnit (Segelfluggruppe Bern) 927, 4. Gunter Holder (Aero-Club Klippeneck) 913, 10. Sascha Kopp (LSV Schwarzwald) 743, 11. Peter Placht (FGL Leibertingen) 719. Clubklasse Gesamtwertung: 1. Adrian Tschui (LSV Blumberg) 1491 Punkte, 2. Gunter Holder (Aero Club Klippeneck) 1406, 3. Eduard Inaebnit (Segelfluggruppe Bern) 1403. Tageswertung 18 Meter Klasse (Plettenberg - Neustadt Brücke - Enzklösterle - Albstadt-Tailfingen - Schelklingen Zement Bahnhof - Klippeneck/Hummelsberg. Aufgabengröße: 331 Kilometer): 1. Tijl Schmelzer (LSV Viersen) 892 Punkte, 2. Steven Raimond (GeZC) 868, 3. Martin Wirsch (SFG Singen-Hilzingen) 856, 5. Volker Herzog (LSV Schwarzwald) 835, 6. Markus Schweizer (LSV Schwarzwald) 802. 18 Meter Klasse Gesamtwertung: 1. Tijl Schmelzer (LSV Viersen) 1349 Punkte, 2. Steven Raimond (GeZC) 1304, 3. Volker Herzog (LSV Schwarzwald) 1258, 4. Martin Wirsch (SFG Singen-Hilzingen) 1226, 5. Markus Schweizer (LSV Schwarzwald) 1188. Tageswertung 15 Meter Klasse (Tuttlingen - Bonndorf Kirche - Nagoldtalsperre - Balingen Bahnhof - Merklingen Autobahn - Klippeneck Hummelsberg. Aufgabengröße: 318 Kilometer): 1. Timo Lehrke (FG Freudenstadt) 1000 Punkte, 2. Henrik Theiss (FLG Grabenstetten-Teck-Lenninger Tal) 953, 3. Dirk Ströbl (FLG Blaubeuren) 942. Gesamtwertung 15 Meter Klasse: 1. Dirk Ströbl (FLG Blaubeuren) 1457 Punkte, 2. Philipp Soell (FLG Blaubeuren) 1428 Pkt, 3. Timo Lehrke (FG Freudenstadt) 1405. Tageswertung Offene Klasse (Klippeneck - Neustadt Brücke - Nagoldtalsperre - Albstadt-Tailfingen -Schelklingen Zement - Klippeneck/Hummelsberg. Aufgabengröße: 300 Kilometer): 1. Henry Blum/Volker Schütz (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar) 824 Punkte, 2. Markus Full (SFLG Werdenfels) 786, 3. Frank Möbbeck (SFG Spaichingen/Aldingen) 772, 7. Joachim Hirt (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar) 297. Gesamtwertung Offene Klasse: 1. Henry Blum/Volker Schütz (Luftsportvereinigung Schwarzwald-Baar) 1252 Punkte, 2. Rene Schönmann (Segelgruppe Basel/Schweiz) 1162, 3. Markus Full (SFLG Werdenfels) 1111, 5. Frank Möbbeck (SFG Spaichingen/Aldingen) 1090. Tageswertung Doppelsitzer Klasse (Tuttlingen - Kirnbergsee - Baiersbronn Bahnhof - Plettenberg - Merklingen Autobahn - Klippeneck/Hummelsberg. Aufgabengröße: 302 Kilometer): 1. Matthias Koch/Yves Gerster (SG Lenzburg) 943 Punkte, 2. Kevin Dilger (FSV Nürtingen) 934, 3. Timo Protzer (FSV Wächtersberg) 903, 4. Sascha Costabel (LSV Schwarzwald) 902. Gesamtwertung Doppelsitzer Klasse: 1. Kevin Dilger (FSV Nürtingen) 1301 Punkte, 2. Henrik Theiss/Albert Kazmaier (FLG Grabenstetten-Teck-Lenninger Tal) 1290, 3. Sascha Costabel (LSV Schwarzwald) 1285.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen