Zeitung: Daimler plant neue Modelle für Smart

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Autohersteller Daimler entwickelt neue Varianten für seinen Kleinwagen Smart. Wie die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, soll es auch wieder einen Smart-Viersitzer geben.

Mercedes-Ingenieure hätten bereits die Arbeit an dem Projekt aufgenommen, schreibt die F.A.S. weiter. Der Konzern wollte sich auf Anfrage nicht dazu äußern. Nach Milliarden-Verlusten mit dem Smart hatte Daimler vor Jahren die Modellvielfalt des Kleinwagens zusammengestrichen. Nun werden die Smart-Befürworter im Konzern von dessen Verkaufserfolg beflügelt. So hat der Smart im Januar in einem desaströsen Umfeld ein Absatzplus verzeichnet, Mercedes insgesamt hat dagegen 31 Prozent weniger Autos ausgeliefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen