Zehn Musiker erhalten Auszeichnungen

Lesedauer: 2 Min
Geehrte und Vorsitzende (von links): Elke Auchter, Alfred Birk, Richard Wall, Thomas Birk, Thomas Ogger, Gudrun Häckel, Wolfgang
Geehrte und Vorsitzende (von links): Elke Auchter, Alfred Birk, Richard Wall, Thomas Birk, Thomas Ogger, Gudrun Häckel, Wolfgang Frey, Daniela Kühnbach-Braith, Berthold Birk, Rainer Frey und Florian Kramer. (Foto: Gerhard Rundel)

ALTHEIM (geru) - Berthold Birk, Alfred Birk, Thomas Birk, Daniela Kühnbach-Braith, Vorsitzender Rainer Frey, Wolfgang Frey sowie Gudrun Häckel und Richard Wall sind beim Adventskonzert des Musikvereins Altheim mit der Ehrennadel in Gold für 40 Jahre aktives Musizieren ausgezeichnet worden. Zudem erhielten sie aus den Händen von Florian Kramer, stellvertretender Vorsitzender des Blasmusik-Kreisverbandes Biberach, die dazugehörige Urkunde. Thomas Ogger zeichnete er für 30 Jahre aktives Musizieren ebenfalls mit der Nadel in Gold aus. Für 20 Jahre erhielt Elke Auchter die Ehrennadel in Silber.

Kramer zählte die vielfältigen Stationen der Ehrennadelempfänger auf und dankte auch im Namen des ganzen Verbandes für das Engagement. Besonders für das Altheimer Frühlingsfest wurde bei Allen neben ihren sonstigen Aufgaben ein großes Leistungspensum erwähnt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen