Zahl der Terrortoten bei Lahore auf 26 gestiegen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Terrorangriff auf eine Polizeischule in Pakistan sind mindestens 26 Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben könnten bis zu 150 Rekruten in der Gewalt der acht bis zehn Angreifer sein. Mehr als 90 Menschen wurden verletzt, als die schwer bewaffneten Männer das Ausbildungszentrum östlich von Lahore stürmten. Spezialeinheiten liefern sich auf dem Gelände weiterhin heftige Schusswechsel mit den Angreifern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen