Zahl der Pollenallergiker steigt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die 25 Millionen Pollenallergiker in Deutschland leiden immer länger. Die Pflanzen werden im Zuge des Klimawandels früher und länger blühen. Das sagte Thomas Dümmel vom Meteorologischen Institut der Freien Universität Berlin. Künftig werde nur November pollenfrei sein. Auch die Zahl der Allergiker wird laut Dümmel zunehmen. Besonders gefährdet seien Kinder, deren beide Elternteile Allergiker sind.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen