Youssoufa Moukoko ist jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Youssoufa Moukoko ist der jüngste Spieler in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag wurde der Angreifer am Samstagabend für Borussia Dortmund in der Partie bei Hertha BSC eingewechselt.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-418332/1

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen