Windows-Media-Videos auch in Firefox abspielen

Lesedauer: 2 Min

Im Prinzip kann der Firefox-Browser alles, was der Internet Explorer von Microsoft auch drauf hat. Ausnahme: Werden auf einer Website Videos im Windows-Media-Format (WMV) angeboten, bleibt der Firefox-Bildschirm schwarz.

Das kommt beispielsweise bei Filmen aus der ZDF-Mediathek vor. Für solche Angebote wechseln viele Surfer wieder zum Internet Explorer. Aber mittels eines kostenlosen Zusatzprogramms (Add-on) lassen sich WMV-Filme auch dort wiedergeben.

Auf der Website „Port25“, der Open-Source-Community von Microsoft, gibt es das Programm für den Firefox kostenlos. Nach der Installation lassen sich alle WMV-Videos direkt im Firefox-Fenster abspielen. Gute Nachricht für Nutzer der 64-Bit-Versionen: Das Plugin läuft auch auf den 64-Bit-Varianten von Windows XP (ab Service Pack 2) und Windows Vista.

Das kostenlose Windows-Media-Player-Plugin für Firefox: http://port25.technet.com/pages/windows-media-player-firefox-plugin-download.aspx

Die ZDF-Mediathek: www.zdf.de/ZDFmediathek/startseite

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen