Wie Tiger Woods: Vijay Singh am Knie operiert

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Profi-Golfer Vijay Singh muss nach einer Meniskusoperation im rechten Knie mindestens drei Wochen pausieren. Dem Weltranglisten-Fünften von den Fidschi-Inseln war am 7. Januar der gerissene Meniskus gerichtet worden.

„Die Ärzte sagten, ich muss ein paar Tage an Krücken gehen. Aber ich glaube nicht, dass mich diese OP weit zurückwirft“, erklärte der 45 Jahre alte Singh auf der Internetseite der US-PGA-Tour. Der Weltranglisten-Erste Tiger Woods arbeitet nach seiner Kreuzbandoperation seit Juni 2008 an seinem Comeback, das im April erwartet wird. Der 33-jährige Branchenführer hat inzwischen mit dem Training auf seinem Heimatkurs in Florida begonnen. „Bis jetzt hat mein Knie sehr gut gehalten. Aber ich weiß nicht, wann ich wieder in die Turnierserie einsteigen kann. Ich komme zurück, wenn ich denke, dass ich bereit dafür bin“, erklärte Woods auf seiner Homepage.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen