Westerwelle kritisiert Merkel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

FDP-Chef Guido Westerwelle hat Kanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Kritik an seiner Partei attackiert. Zugleich betonte er im ZDF unterschiedliche Auffassungen in der Wirtschaftspolitik. Es sei ihm aufgefallen, dass Merkel sich im jüngsten ARD-Interview schärfer mit der FDP auseinandergesetzt habe als mit der SPD, so Westerwelle. Die Kanzlerin hatte gesagt, sie habe kein Verständnis dafür, dass die Liberalen das Banken- Enteignungsgesetz kritisieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen